Es begann am 26.11.2017, das erste Planungstreffen der katholische Jugend für die Karnevalssession 2017/2018. Schon im Vorhinein wurde einiges geplant, damit wir das zweite Jahr in Folge beim Karnevalszug mit machen zu können.
Es vergingen kalte Wochen in der Wagenbau Halle. Bis zum letzten Tag wurde hart am Wagen gearbeitet.
Das Endresultat haben viele Menschen auf den Straßen gesehen. Ein durchweg positives Stimmungsbild haben wir zu hören bekommen. Darüber freuen wir uns sehr. Eine Krönung der Session wäre es, wenn wir bei den Zugprämierungen möglichst positiv abschneiden.
Wir freuen uns sehr, wenn ihr uns dabei unterstützt.
Unter den Links kann man einmal für Monheim und für Baumberg abstimmen. Das weiter vorgehen steht dann auf den Internetseiten erklärt.
Wir sagen jetzt schon einmal Dankeschön & bis nächstes Jahr 🙂

http://www.baumberger-karneval.de/BaKa_Home/VOTE_2018/index.html
https://www.gromoka.de/startseite/zugpraemierung.html

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s